Weitere Themen

Bar-Vademecum goes global

Bar-Vademecum goes global

Liebe Freunde,

das Bar-Vademecum wird jetzt nach fast 6 Jahren global! Ich habe die relevanten Texte übersetzt, und nun ist mein Blog auch auf Englisch verfügbar. Falls die englischsprachigen Leser ihn noch nicht kennen, empfehle ich die Beiträge zu Negroni (https://bar-vademecum.eu/negroni/), Sazerac (https://bar-vademecum.eu/sazerac-cocktail/) oder Manhattan Cocktail (https://bar-vademecum.eu/manhattan-cocktail/), oder die Beitragsserie über die Entstehung des Cocktails (https://bar-vademecum.eu/the-origin-of-the-cocktail-part-1-purl-and-stoughtons-bitters) als Einstieg. So erhalten sie einen Eindruck über den Qualitätsstandard meiner Recherchen. Im Internet erhältliche digitalisierte Bücher sind auf https://bar-vademecum.eu/literature-1/ zusammengetragen. Ich würde mich freuen, auch englischsprachige Leser begrüßen zu dürfen und falls Ihr den Blog weiterempfehlen würdet. Die deutsche Version erscheint wie gewohnt auf https://bar-vaemecum.de, die englische Version hingegen auf https://bar-vademecum.eu.

Cheerio,

Armin

Das Bar-Vademecum: Armin Zimmermann.

über

Hallo, ich bin Armin, und in meiner Freizeit als Blogger, freier Journalist und Bildungstrinker möchte ich die Barkultur fördern. Mein Schwerpunkt liegt auf der Recherche zur Geschichte der Mischgetränke. Falls ich einmal eine Dir bekannte Quelle nicht berücksichtigt habe, und Du der Meinung bist, diese müsse berücksichtigt werden, freue ich mich schon darauf, diese von Dir zu erfahren, um etwas Neues zu lernen.

0 Kommentare zu “Bar-Vademecum goes global

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.