Negroni Tonic. Beitragsbild.

Negroni Tonic

| Keine Kommentare

Dies ist eine Tonic-Variante des Negronis. Das wermuthaltige Lion Tonic  ergibt zusammen mit Gin und Campari einen erfrischenden Highball.

Negroni Tonic.

Negroni Tonic.

20 ml Rutte Dry Gin
20 ml Campari
80 ml Lion Tonic

Zubereitung: Als Highball servieren, mit einer Orangenzeste abspritzen und garnieren.

Als wir eine Probe des Lion Tonics von Markus Lion erhielten, waren wir sofort davon angetan, denn der darin enthaltene Wermut macht das Tonic zu etwas ganz Besonderem. Am 1. Juni versuchten wir deshalb, aus wermuthaltigen Cocktails Highballs zu entwickeln, indem wir den Wermut durch dieses Tonic ersetzten. Schon der normale Gin & Tonic mit Lion Tonic gefiel uns außerordentlich gut, und so lag die Idee nahe, ein wenig Campari hinzuzugeben. Die Kombination aus Gin, Campari und Wermut läßt sofort an einen Negroni denken, weshalb wir diesem Highball die Bezeichnung „Negroni Tonic“ geben.

Vermutlich funktioniert dieser Highball nur mit dem Lion Tonic wirklich gut, da andere Tonics keine Wermutaromen beisteuern. Er ist sehr erfrischend und sehr köstlich. Laßt ihn Euch schmecken.

Negroni Tonic.

Negroni Tonic.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sie dient lediglich dazu, daß wir gegebenenfalls direkt mit Dir Kontakt aufnehmen können. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung .